Frage: „Wozu sind wir auf Erden?“
Antwort: „Wir sind auf Erden, um Gott zu erkennen, ihn zu lieben, ihm zu dienen und einst ewig bei ihm zu leben.“
Frage Nr. 1 aus dem „Grünen Schulkatechismus“ von 1955

Themen und Meldungen:

Sommerpause

In neun Bundesländern haben die großen Ferien bereits begonnen, drei weitere folgen in dieser Woche. Baden-Württemberg und Bayern folgen dann Ende des Monats. Wir wünschen allen unseren Lesern einen erholsamen Urlaub, eine gute Zeit und Gottes Segen auf allen Wegen, wohin sie auch führen mögen.

Wir selbst nehmen ebenfalls eine Auszeit, auch wenn kein Grund zu der hoffnungsvollen Annahme besteht, die Kräfte, die die Kirche zerrütten und die Gesellschaft zerstören, würden in den kommenden Sommerwochen weniger toben als zu anderer Jahreszeit. Der Plan ist, die Arbeit hier in der letzten Augustwoche wieder aufzunehmen. Wichtige Ereignisse könnten eine Unterbrechung der Pause veranlassen; an schlechte Nachrichten im Wochentakt gewöhnt, rechnen wir jedoch mit nichts, was eine solche Unterbrechung verlangen könnte.

Auf ein gutes Wiedersehen!

Zusätzliche Informationen